Shabbat Shalom Israel

Shabbat Shalom Israel

Mein Herz blutet, wenn ich immer wieder neu von Raketenangriffe auf Israel lese, von Attentaten erfahre. Mein Herz ist unendlich traurig, aber auch eine Schamröte steigt mir als Deutscher wieder ins Gesicht, weil Antisemitismus längst die Schlagzeilen auch in Deutschland wieder füllen. Nicht nur die braune Gesinnung und ihre Parteien, die sich wieder profilieren, sondern eine grün/rote Politik, die Israel oft verurteilen, nur weil Israel sich verteidigen muss von den Angriffen der Hamas und von der Arabischen Liga generell. Doch wenn man grün und rot als Farbe zusammen mischt, ergibt das braun. Diese Politiker sind also keinen Deut besser, nur ihre Taktik ist eine andere, freundlicher, aber hinterhältig.
G´TT wird es nicht hinnehmen und jedes Land und jeden einzelnen Menschen in seinem Heiligen Gericht ziehen, die sich gegen SEINEM jüdischen Volk vergangen haben und vergehen werden. Das galt nicht nur in der Vergangenheit, das gilt in der Gegenwart und auch in der Zukunft.
G`TTES Volk ist sein Augapfel. Wer schon einmal Sandkörner oder Salzwasser ins Auge bekam, weiss wie das schmerzt und unangenehm ist. Aber das ist nur eine kleiner Vergleich wie G´TT das empfinden muss, wenn SEIN Volk der Juden weltweit und erst recht in SEINEM Land verachtet, geschändet und ermordet wird.

Ich stehe zu Israel, ich kann nicht anders, sie sind meine älteren Geschwister so zu sagen. Von dort kommt das WORT G´TTES, Thora und Tanach. Wir aus den Heidenvölkern, die gläubisch an den G´TT Israels wurden, hinzugetan worden, nicht umgedreht.
Das gilt gerade den stolzen Christen, dass sie das endlich verstehen lernen müssen, die das gerne das umgedreht sehen wollen.  G´TT hat SEINem Volk zuerst SEIN WORT gegeben und wir dürfen mit davon profitieren als die Herausgerufenen von den Heidenvölkern.  Das ist ein Supergeschenk!
G`TTes Hand war, ist und bleibt über SEIN Volk und wird es von allen Feinden erlösen, vielleicht dauert das gar nicht mehr so lange.

Ich bete und warte mit und versuche mit meiner kleinen Kraft zu helfen wie es für mich möglich ist.

SHALOM Israel. Das Goldene Tor- Jerusalem. Blick vom Ölberg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s