April

Wie das Wetter sich im April laufend ändert, so sind wir Menschen das auch oft.
So bin ich aber ganz froh, dass der EWIGE, der Schöpfer von den Himmeln und Erde seine Zusagen nicht ändert. ER hat mit Seinem Volk Israel, auch mit den Heiden-Völkern einen Plan.
Wichtig ist, dass wir SEIN Wort in der Bibel ernst nehmen!
Wer G´TT den Rücken zukehrt, muss sich nicht wundern, wenn sein Leben verkehrt läuft.

Wir haben jetzt Feiertage. Ich möchte es nicht „Ostern“ nennen, weil das Wort heidnische Wurzeln trägt. Wir Christen feiern das als Auferstehungsfest von Jeschua.
Letzten Montag haben wir  in der Verbundenheit zu Israel und dem jüdischen Volk den  „Sederabend“ mit begangen.
Hätte der EWIGE Sein Volk nicht heraus gerufen aus allen Völkern der Welt, hätten wir auch keine Verheißung, dass wir auch aus G`TTES Gnade zu IHM zurückkommen und leben dürfen. Das ist aber eine Willensentscheidung jedes Menschen, denn der HERR zwingt niemanden, mit IHM zu gehen. Welch Fehlentscheidung, wer G`TTES Rettungsanker ausschlägt.
Ich wünsche allen friedliche, segensreiche Festtage.
Hier ein paar Fotos vom Sederabend, von unserem Garten und dem Wetter. 😉

Gewittriges Hirschfeld

   Gewittriges Hirschfeld    

Sonniges Hirschfeld

Sonniges Hirschfeld

 

 

 

 

20140412_151515

Dank an G`TT für unseren Garten

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s