Tränen über Deutschland!

Ich weine über Deutschland, weil es nichts aus der Vergangenheit lernte.
Ich bin enttäuscht, weil ich glaubte, – eine nach dem 2. Krieg Geborene, eine, die eine DDR-Diktatur überstanden hat-, dass so etwas nie mehr geschehen würde, was sich jetzt anbahnt.
Unsere jetzige Zeit aber lehrt mich, anders denken.

Was haben wir nur für eine arrogante und zynische Bundeskanzlerin gezüchtet. Ihre ganze Haltung, ihre Worte sind Schläge ins Gesicht ihres Volkes und für die Opfer in Köln und allen anderen Städten, wo das auch geschah. Alles Reden von ihr ist nur Makulatur, Schönschwafelei oder ein Vorbeidiskutieren.
Mit dem Einzug islamischen jungen Männern war das ja vorprogrammiert! Es ist nur Gesülze, was sie jetzt sagt.
Hier ein kurzes Video
https://www.facebook.com/WELTVideo/

Heute haben wir den Erinnerungstag von 6.000000 Millionen getötete Juden. Nie wieder sollten vom deutschen Boden noch einmal solche schlimme Dinge passieren und ein Diktator das Volk regieren, was es in den Abgrund führte. Aber die Weichen wurden von Frau Merkel und die ihr dabei halfen und noch helfen schon längst wieder gestellt. Ich übertreibe nicht!
Sie ist eine Diktatorin, die ihr Volk belügt, Einfluss auf Medien und Presse nimmt und es schon weitgehend geschafft hat, die Demokratie ins Chaos zu führen. Das ist nicht nur charakterlos, das ist hochgradig gefährlich und kriminell! Je mehr islamische Männer kommen und das sind mehr als 70 % von allen, die nach Deutschland legal und illegal einreisten und noch kommen (Komisch, warum fast alle nach Deutschland?!), umso unregierbarer wird das Land, es wird gerade auch gegen Juden aggressiver!
Schon im Sommer 2014 gab es einen schlimmen Dammbruch, als Demonstranten unverhohlen schrien, dass Juden ins Gas müssen, dass Israel ein Kindermörder wäre und dass man bedauere, dass Hitler es nicht schaffte, alle Juden zu vergasen. Man reagierte kaum bis gar nicht darauf, auch schon vorher reagierte man kaum, dass Juden voll gepöbelt, auch handgreiflich belästigt und Gräber von Juden und auch Synagogen beschädigt wurden. Das geschah nicht irgendwo in der Welt, es geschah mitten in Deutschland. Viele dieser furchtbaren Demonstranten von 2014 kamen meist aus islamischen Ländern und natürlich mengten sich auch Deutsche, die hier geboren waren, mit darunter. Ich berichtete schon mehrmals davon.
Genau solche Leute unter der Führung von Merkel wurden in den vergangenen Monaten nachDeutschland  herein geholt. Niemand kann mir sagen, dass die Bundesregierung das nicht wusste.
Beweist mir das Gegenteil!
Was mich so kopfschüttelnd und auch wütend macht, dass es immer noch Leute gibt, die der Bundeskanzlerin huldigen und das immer noch für richtig halten. Darunter sind auch manche Judenfreunde und Christen, die die Gefahr immer noch verharmlosen.
In dem kurzen Video zeigt Frau Merkel ihre Überheblichkeit. Ich weiß nicht, ist sie schon krank, der Realität verlustig oder narzisstisch geworden, was manche Machtbesessene oft einholt oder ist es von ihr eiskaltes Kalkül.
Auch im dritten Reich wurden massenweise Menschen verführt und meinten, etwas „Gutes“ zu tun, bis sich herausstellte, was das „angebliche“ Gute war, was sich dann als satanisch, heimtückisch (Es gibt kein Wort dafür, so schlimm war das.) herausstellte. Und wieder ist Deutschland auf diesem Weg, wieder mit angeblichen „Humanitätsaktionen“, die sich aber als Vernichtung aller demokratischen Werte erweisen, wo für Christen und Juden kein Platz mehr sein wird. Alle Anzeichen und mehr sind längst da! Wollen wir denn das?
Wahrscheinlich ja. Es wird viel zu wenig dagegen unternommen, um das noch zu stoppen!
Mir macht das Angst, was sich jetzt abzeichnet und das sage ich frei heraus: Jeder, der jetzt schweigt, gibt ein falsches Signal zu der jetzigen Führung ab. Jeder, der diese Politik unterstützt, unterstützt, dass unser Land brutaler, antijüdischer und undemokratischer wird. Uns wurde und wird  eine falsch verstandene Humanität aufgezwungen, die mit einer wirklichen Fürsorge an wirklich verfolgten Menschen nichts zu tun hat. (Siehe Unterkünfte, wo Frauen schon vergewaltigt wurden und Christen, die vor dem Islam flohen, wieder aufs Schlimmste bedrängt werden.)
Merkels Willkommenspolitik dient zur Schädigung ihres eigenen Volkes und damit die darin lebenden Juden und Christen, die sie so mit dem Islam in den Rachen wirft.

Mit G´ttes Hilfe und Kraft möchte ich weiterhin JESUS und dem G´tt Israels nachfolgen und werde zu den Juden und zu Israel stehen! Doch es wird hart werden. Ich bitte dem HERRN, dass ich aus-und durchhalte.

Ja, ich weine über Deutschland, weil es meine Heimat ist. Aber diese Heimat wird es nicht mehr geben, wenn diese eingeschlagene Richtung nicht gestoppt wird.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s