DDR und der „Krieg“ gegen Israel mit Parallelen zu heute?!

 

http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article156939574/Der-unerklaerte-Krieg-der-DDR-gegen-Israel.html

Heute habe ich einen interessanten Link zugeschickt bekommen. Dieser Link und ich habe auch daheim ein interessantes Buch: „Thora und Trabant“  geben Aufschlüsse wie die DDR zu Israel stand. Wie schon oft erwähnt, musste auch ich damals den dummmachenden Lehrstoff konsumieren, dass Israel ein Aggressor sei und Arafat ein Freiheitskämpfer. Ich kann nur immer wieder staunen und dankbar zu dem G´TT Israels aufblicken, dass diese satanische Saat bei mir nicht aufging.
Aber wütend und sehr besorgt blicke ich auf die Entwicklung in Deutschland und es ist kein Zufall, dass sich an unserer Spitze zwei aus der damaligen DDR platzierten, die sich niemals ganz öffentlich von der antijüdischen DDR gelöst haben. Es regiert uns eine Frau, die nie ihre Vergangenheit öffentlich darlegte, sich nie von ihrer FDJ- Zugehörigkeit und vieles mehr distanzierte. Wir haben (noch)einen Bundespräsident, der die „Gauck-Behörde von Stasiakten“ leitete, aber komische Weise keine Akte über ihn auftauchte, soviel ich weiß……, alles , alles Ungereimtheiten. (Ich lasse mich gerne belehren, wenn ich was Falsches schreiben würde) So eine „DDR-Doppelspitze“ haben wir!
In vielen Berichten aus der DDR-Zeit kann man nachlesen, dass sich die DDR auch besonders mit muslimischen-arabischen Ländern verstand. (Recherchiert bitte selbst, steht genug im Internet)
Die Doppelspitze tut es heute in einer Art und Weise, dass es mir schlecht wird!
Natürlich war das nicht gleich erkennbar und die Bundeskanzlerin war ja am Anfang ihrer Laufbahn auch „moderat“.  Wenn man ihre Reden in den 90iger Jahren, auch noch Anfang von 2000 liest und hört, meint man: Das ist doch das Programm der AfD.  Es kam also zu einer bewussten schleichenden Umerziehung nach links-grün, die Frau Merkel ganz gezielt am deutschen Volk verübte und die Medien spielten und spielen bis heute noch mit. Linke und besonders auch die Grünen hofieren einen Islam, dass einem die Spucke wegbleibt. Noch einmal: Wir haben eine links/grüne Kanzlerin, die ihre kommunistische Idee nie aufgegeben hat. Der Präsident Gauck singt ihr Lied ebenfalls mit.
So muss man sich nicht wundern, dass es zu einer gewollten Flut von islamischen Invasoren kam und noch kommt. (Man vermutet, dass es nur 1% wirkliche Flüchtlinge darunter gab, die bisher kamen)
Die Gesinnung derer ist meist antijüdisch+ antidemokratisch! Eigentlich müsste es doch jetzt bei jedem dämmern! Ein weiterer Beweis für eine diktatorische Haltung von Merkel und Gauck sind das Wohlwollen zu Diktatoren. Das jüngste Beispiel zeigt ein Video, indem  Frau Merkel ihre Solidarität zum Diktator Erdogan nach dem Putsch in der Türkei bekundet,  wo man aber ganz stark vermutet und es auch manch Hinweis gibt, dass Erdogan ihn selbst anzettelte. Mehr als 200 Menschen wurden dabei abgeschlachtet und sie hatte kein gutes Wort für diese vom Erdogan mit Absicht niedergemetzelten Toten.
Ein weiteres Beispiel zeigt, dass Außenminister Steinmeier und er ist ja nun mal Merkels zweiter Mann (und Herr Gauck ist damit sicherlich auch einverstanden) in Betracht zieht, Rohani aus dem Iran, den größten Israelhasser, der Israel vernichten will, nach Deutschland einladen möchte. Ich weiß aber nicht, ob diese Einladung nun ausgesprochen wir und wie das weiter geht.
Aber schon die Absicht, lässt mich schaudern! http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hassan-rohani-einladung-fuer-irans-staatspraesidenten-umstritten-a-1075887.html
Aber wenn man das Gedankengut von der DDR  in der Doppelspitze noch in sich trägt, ist das ja auch kein Wunder!
Seit Angela Merkel an der Macht ist, hat sich das jüdische Leben in Deutschland nach und nach verschlechtert, viele getrauen sich öffentlich nicht mehr die Kippa zu tragen, mehr und mehr Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Synagogen wurden getroffen. Mehr Übergriffe auf Juden wurden registriert. Zufall?????
Ich schreibe es immer wieder:  Der Nationalsozialismus-Hitler-ging links los. Links hat viele Fassetten!
Ich komme auf die DDR zurück, des Inhaltes des Artikels vom gesandten Link.
„Eine Studie des US-Historikers Jeffrey Herf zeigt, wie weit Ostberlins Beteiligung am Nahost-Konflikt ging: Unter dem Deckmantel des Antizionismus führte die DDR einen unerklärten Krieg gegen Israel.“
Ich wundere mich jetzt überhaupt nicht mehr, was in Deutschland geschieht:
Nochmals: BEI DIESER DDR-DOPPELSPITZE?!
Ich werde leider auch von manch linken Juden und „angeblichen“ Israelversteher kritisiert, wenn ich auf Tatsachen hinweise, was Angela Merkel betrifft. Ich stoße auf so was von unrealistischer Liebesbeteuerung zur Frau Merkel, dass ich nur den Kopf schütteln kann. An alle „Merkelversteher“  und Wegseher: Ihr sitzt auf einem ganz dünnen Ast!
Selbst „Blinde“ müssten doch erkennen: Seit Frau Merkel  an der Macht ist, -nicht gleich am Anfang sichtbar-geht es Deutschland demokratisch immer schlechter, vor allem auch in der christlich/jüdischen Ethik! Wir haben schon jetzt fast ein unregierbares Land, wo Hass und Kriminalität immer mehr über Hand nimmt und die Polizei immer weniger Handhabe bekommt, wirklich richtig im Sinne des Volkes arbeiten zu können. Wir haben schon längst die Tendenz, dass Bürger mit islamischem Hintergrund mehr Loyalität bei der Regierung haben als das eigene deutsche Volk.
Ich lebte in der DDR unter einer Diktatur. Ich weiß wie sich das anfühlt. Ich weiß auch, dass die Juden keinen guten Stand in der DDR hatten und jetzt ist es schon wieder so weit.
In den Ländern wo Diktatur herrscht, ob in kommunistischen oder islamischen Ländern, können Christen und Juden nicht frei atmen, werden schon verfolgt oder sind ausgerottet worden.
Auch diese Verfolgung spüre ich schon in Deutschland, wenn man nicht korrekt in das Bild der Kanzlerin- Maas-Gauck-Politik passt. DDR 2 mit Manieren aus dem dritten Reich, wo der Islam mitregieren darf!
Ich kann nur immer wieder beten. HERR erbarme Dich!
Ich wünsche so sehr, dass der MESSIAS bald kommt!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s