Wenn eine deutsche Kanzlerin islamische Einwanderer mehr liebt…….

Nach Abschlachtung in einem Zug in Würzburg, gab es gestern ein erneutes islamisches Attentat in München. 8 Tode sind zu beklagen und Verletzte und das neunte Todesopfer war vermutlich der Attentäter selbst.
Natürlich ist es schon fast verboten, den „Islam“ mit ins Spiel zu bringen, denn das wird kreuzgefährlich für Reporter, die ihre Linzens entzogen bekommen könnten (hatten wir schon), weil  sie wagen vom islamischen Terror zu sprechen. Vielleicht bekomme auch ich eines Tages als kleine unbedeutende Schreiberin immense Schwierigkeiten.
Wenn schon, ist die Floskel „Islamistisch“ erlaubt, das klingt besser und hypnotisiert, dass es nur eine Ausnahmeerscheinung des Islams ist…… Nein, es gibt keinen Islamismus, es gibt nur den ISLAM! Dieser beruft sich auf den Koran und seinem „Propheten“ Mohamed. Darin steht die Anleitung wie man solche Attentate zu machen hat.
Hier nun aber ein Link zu München:
http://www.focus.de/politik/deutschland/anschlag-in-muenchen-kein-wort-von-der-kanzlerin-waehrend-deutschland-bangt-bleibt-merkel-stumm_id_5755855.html

Wer sein Volk liebt, ist in der Not da und steht zu seinem Volk, auch wenn man im Urlaub ist, aber nicht so die Kanzlerin. Wo ist sie denn im Urlaub, dass man nicht selbst kommen kann? Warum nur sind ihre Gefühle zu Deutschland wie zu einem Eisblock erstarrt? Diese Fragen seien doch erlaubt, oder nicht?
Erst nach einigen Stunden nach dem Anschlag kommt von ihr ein „Lebenszeichen“ mit irgendwelchen Phrasen. Auch diesmal wie in Würzburg hat sie nicht und wird sie nicht die zwei Wörter „islamisches Attentat“ in den Mund nehmen und nur von einem vielleicht „Amoklauf eines psychisch armen jungen Mannes“ sprechen oder andere Wortfloskeln benutzen.
Nein, so eine Kanzlerin ist unerträglich, die ihr Volk verraten und ans Messer geliefert hat.
Vor den Toren Europas und Deutschlands warten noch ganz viel mehr solche Axtschwinger, Messerhelden und schiessbereite islamische Kämpfer, geschweige von denen, die schon längst legal und illegal eingewandert sind. In unserem Land wurden Parallelgesellschaften gezüchtet wie die Erdogan-Türken, die zwar einen deutschen Pass besitzen, aber gegen das deutsche Volk marschieren. Jetzt mischen sie umso mehr mit, seit es den von Erdogan selbst gemixten Putsch letztens in der Türkei gab. (Ende Juni in Köln eine erneute Demo)
Macht etwa die Kanzlerin in der Türkei bei Erdogan Urlaub, sie sind ja dicke Freunde, denn Diktatoren halten ja zusammen! (Ironisch gemeint!)

Liebes Volk in Deutschland, lügt euch nicht selbst in die Taschen, dass die Kanzlerin und ihr Fußvolk Gutes mit uns vorhat, denn sie löste absichtlich diese Völkerwanderung aus.
Es ist in den obersten Regierungsreihen unter dem diktatorischen Führungsstil der Kanzlerin beschlossen worden, das deutsche Volk zu demütigen, zu destabilisieren und in die Minderheit zu führen. Auch bei Diktatoren gibt es immer Helfershelfer, die „zuliefern“, katzbuckelnd alles mitmachen. Wären sie alle nicht so einverstanden mit der Kanzlerin gewesen, es hätte sicherlich ein Mittel gegeben, die Kanzlerin ihres Amtes zu entheben, gerade nach dem Sommer 2015, wo sie mit Selvis prahlte und strahlte……..Komisch, ich sehe sie nur mit kraftvolle, strahlenden, dynamischen jungen islamischen Männern drauf. Wo sind die Selvies mit Frauen? Wo sieht man das Leid in den Augen der Männer von Verfolgung und Unterdrückung, dem sie gerade entronnen sind????? Seht euch die Fotos selbst an.
https://www.google.com/search?q=Selfie+mit+der+Fl%C3%BCchtlingskanzlerin+Merkel&client=firefox-b&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjstOiWoonOAhWDNpoKHYMPBMIQsAQIJA&biw=1252&bih=576
Jeder rate mal von wem Angela Merkel den Auftrag bekam, dass Deutschland überflutet wird?    (Nun, ich schweige erst mal lieber!)
Dieser islamische Terror wird weiter gehen und noch zunehmen, in Europa und erst recht in Deutschland.
Israel warnte längst davor, doch die „stolzen“ Politiker haben das ignoriert!
Ich kann nur immer wieder bitten, dass jetzt gerade die Christen, die doch ihre Bibel kennen, Daniel und die Offenbarung gelesen haben, zusammen stehen, sich nicht von „Schaumschlägern“ verführen lassen, sich vom HERRN erbitten, die Wahrheit zu erkennen und zu bekennen. Der HERR hat jedem seinen Platz zugewiesen, um auch praktisch zu handeln, denn Aufklärung tut Not!
Auch Christen haben im Hitlerreich nicht geschwiegen! Es ist unsere Pflicht zu warnen, wo dieses Deutschland wieder hin rutscht!
Natürlich zuerst kommt das Gebet, damit man Handeln kann!
Es wird immer deutlicher, dass wiedergeborene Christen sich wieder ganz regelmäßig treffen MÜSSEN, für Deutschland beten, auch für die Regierung, dass sie doch noch umkehrt bzw., dass G´TT diese Regierung absetzt oder dass auch gerade Christen in den schon schwierigen Zeiten standhaft bleiben, am HERRN bleiben. Wenn wir ganz treu und fest an unserem HERRN JESUS CHRISTUS fest halten, mit Seiner Kraft und mit dem HHEILIGEN GEIST G´TTES rechnen, der lenkt und führt, können wir Wahrheit und Lüge unterscheiden. Wir haben gerade als wiedergeborene Christen die Aufgabe zu warnen, auch vor den Wölfen im Schafspelz (ob weiblich oder männlich), die in den kirchlichen Räten sitzen und mit den politischen Eliten schon das Lied des Verführers singen, der einmal in der ganzen Welt ganz öffentlich mit Beifall der Völker den G´TT Israels lästern wird und G´TTES Gebote mit den Füßen zertrampeln will.


G´TT stehe uns bei, denn die  Welt wird immer dunkler, grausamer und hasserfüllter.
G´TT stehe Deutschland bei!
Ich weiß HERR, Du siegst am Ende dieser Zeiten und wirst die Deinen bewahren.
Du bist das Licht in der Finsternis!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s